Vegetarische Kreuzfahrt


Amuse-gueule | Leuchttürme 0 keine Kommentare

Zu einem perfekten Ferienerlebnis trägt das leibliche Wohl massgeblich bei. Für Vegetarier  löst das Thema auswärts Essen jedoch oft einen inneren Stress aus, denn es gilt ein Restaurant zu finden, das auch fleisch- und fischlose Gerichte anbietet – und womöglich die Kreativität über den Gemüseteller hinaus geht! Die Schweizerische Vereinigung für Vegetarismus hat das Zepter in die Hand genommen und im Sommer die erste vegetarische Kreuzfahrt in Kroatien durchgeführt. Mit Erfolg, denn im 2014 sind gleich zwei Vegi-Erlebnis-Reisen buchbar: Kvarner Bucht und Süddalmatien.

Hier geht’s zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=C6Kufzp4DtI&feature=youtu.be
Mehr Informationen zu den Reisen 2014 gibt es hier: http://www.amazing-adventures.ch/vegireisen

 

 

 

 

Remember Lucerne


Amuse-gueule | Leuchttürme 0 keine Kommentare

“Remeber Lucerne” heisst die neue Ausstellung, die sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunftsvision von Design im Tourismus auseinandersetzt. So entstand beispielsweise die Strick-Kollektion “Hast und Rast”, die traditionelle Luzerner Sujets wie die Kapellbrücke und “Schwäne” ins 21. Jahrhundert übersetzt.

Oder der klappbare Stuhl, der Aussichtspunkt und Souvenir in einem ist und wie eine Aktenmappe unter dem Arm an alle Besichtigungsorte mitgenommen werden kann.

Klappbarer Stuhl

Die Ausstellung des Historischen Museums Luzern läuft noch bis am 9. März 2014. Mehr Informationen hier: http://www.rememberlucerne.ch/

Plane gut. Reise gut.


Leuchttürme 0 keine Kommentare

Das EDA hat eine kostenlose App zur Reiseplanung herausgegeben. Sie heisst “itineris” und gibt einerseits Auskünfte über die grundsätzliche Einschätzung des gewünschten Reiseziels, die Kriminalität, Verkehr und Infrastruktur, rechtliche Bestimmungen, naturbedingte Risiken, medizinische Versorgung, nützliche Adressen. Andererseits bietet die App allgemeinnützliche Tipps zur Reiseplanung wie beispielsweise zu Visum / Einreise. Weiter kann man seine Reise registrieren und ist somit in Notfällen einfacher auffindbar. Apropos mobile Reiseplanung – nützliche Tipps zum Telefonieren auf Reisen gibt es hier: http://salt.ch/travel-abroad/